some like it strange

Wenn man denkt man hätte schon alles gesehen, wird man gerne eines Besseren belehrt. So geschehen an einem schönem Julitag mit diesem extravaganten Fremdling. Diese handgetöpferte Studiokeramik spottet der Beschreibung „Krugvase mit Henkel“. Wie ein mit viel Lärm gelandeter außerirdischer Giraffenhybrid aus der Galaxy Keramik blickt sie spöttisch auf den Betrachter herab. Wenig ist über sie bekannt, sie wurde in einem kleinen Dorf in Schwaben bei dem örtlichen Secondhandkaufhaus aufgefunden. Am Stand zeigt sie einen ockerfarbenen Scherben mit vier kleinen runden Filzaufklebern und offenbart eine gestempelte Bezeichnung „K 40“. Für mich atmet sie den Geist der siebziger, aber who knows, vielleicht ist sie bei ihrer Reise aus dem Raum/Zeit Kontinuum geraten und sehr viel älter oder jünger? Bei sachdienlichen Hinweisen melden Sie sich biete beim FBI oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Update: Thanks to a helpful visitor (see comments) the strange creature could be identified, it was made by Vest Keramiek.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu some like it strange

  1. monica sagt:

    Hi, I have just come here from the forum. As you ask to know more about this vase, it is not German, but Dutch, made by Vest Keramiek. If you look on the forum there is a section devoted to this company. Happy Hunting, Monica

    • admin sagt:

      Thank you Monica- that is great information! I guess now I should banish the vase from my blog because it is not „deutsche keramik“, but I don’t want to hurt the little creature’s feelings 😉 Happy hunting to you too, cheers Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.