Archiv der Kategorie: Uncategorized

some like it strange

Wenn man denkt man hätte schon alles gesehen, wird man gerne eines Besseren belehrt. So geschehen an einem schönem Julitag mit diesem extravaganten Fremdling. Diese handgetöpferte Studiokeramik spottet der Beschreibung „Krugvase mit Henkel“. Wie ein mit viel Lärm gelandeter außerirdischer Giraffenhybrid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

I see your true colors …

Mit Dümler und Breiden ist es so eine Sache, über die Attraktivität vieler ihrer Designs, besonders in den siebziger Jahren lässt sich trefflich streiten; über den selbstbewussten Mut zur Hässlichkeit der D&B Gestalter nicht. Einigen ihrer Vasen würde ich auch im hintersten Eck meiner Garage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Freunde

Als Blog-Neuling ist die Versuchung groß das Außergewöhnliche, Plakative zu posten. Nun frage ich mich, habe ich der Versuchung widerstanden? Sicher, sagen Freunde der mide-century Keramik. Scheurich ist die am weitesten verbreitete Keramikmarke dieser Zeit, gibt es sogar als billiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Drei DDR Schönheiten

  „Aufgabe des Gestalters von Industrieerzeugnissen“, so Professor Wolfgang Henze, Leiter der Abteilung Keramik an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin Ost im Jahre 1959, „ist die verantwortungsbewußte Entwicklung produktionsreifer Serienmodelle, die sich durch technische Vollkommenheit, Zweckmäßigkeit, Schönheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar